Jugendfeuerwehr
  18.11.2018 RETTEN - LÖSCHEN - BERGEN - SCHÜTZEN    -     W I R     M A C H E N     H A U S B E S U C H E   !
AKTUELLES / EINSÄTZE  
 
-
 
-
 
-
 
-
 
-
 
-
 
-
 
 

 

rss-feed

 
         Start  »  Aktuelles  »   Einsätze  »   2018 zurueck zurück  |      
Fehlalarm durch ausgelöste Brandmeldeanlage
 Datum  Datum : Sonntag, 16.09.2018 Einsatz : 33  img
 Alarmzeit  Alarmzeit : 01:43 Uhr   -   03:05 Uhr
 Einsatzort  Einsatzort : Afferde - Metro Gastro
 Einsatzart  Einsatzart : Automatische Brandmeldeanlage (Fehlalarm)
 Alarmierung  Alarmierung : Digitaler Meldeempfänger, Alarm Ortswehr gesamt
 Stärke  Stärke : 1:8

Druckversion  Druckversion img  Keine Fotos vorhanden Einsatzkarte  Einsatzkarte Glossar  Glossar

In der Nacht auf Sonntag den 16.09.2018 kam es zu einer Auslösung der Brandmeldeanlage eines Großmarktes in der Straße "Langes Feld".

An der Einsatzstelle angekommen konnten die Kräfte den ausgelösten Melder rasch im Bereich des Kühlhauses finden, jedoch kein offenes Feuer. Allerdings war in dem Bereich ein leichter Brandgeruch wahrnehmbar, so das die Kräfte ihre Suche mit Hilfe einer Wärmebildkamera fortsetzten.
Es wurde vermutet, dass an einem dort befindlichen Kühlaggregate ein technischer Defekt vorlag, worauf ein Servicetechniker durch den stellv. Marktleiter angefordert wurde. Dieser stellte auch tatsächlich einen Defekt an dem Kühlaggregat fest.
Da kein weiterer Einsatz der Kräfte erforderlich war, wurde die Einsatzstelle dem Verantwortlichen übergeben und wieder eingerückt.

 Eingesetzte Mittel :
 Sachschaden :


 
  EINGESETZTE FAHRZEUGE :

   img       img
 
Weitere Fahrzeuge :
EFD, HWB  


 

 

Afferde_Map
wappen_afferde wappen_hameln wappen_hameln-pyrmobnt wappen_niedersachsen

 

Zum Seitenanfang