Jugendfeuerwehr
  19.09.2018 RETTEN - LÖSCHEN - BERGEN - SCHÜTZEN    -     W I R    R E T T E N    L E B E N  !
A U S S T A T T U N G  
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

W A S    I S T    E I N    L F  8 / 6  ?
 
-- -

Ein Löschgruppenfahrzeug (kurz: LF) wird besetzt durch eine Löschgruppe, daher der Name Löschgruppen- fahrzeug. Eine Löschgruppe setzt sich aus einem Gruppenführer und acht Mannschaftsmitgliedern zusammen, die wiederum aufgeteilt sind in drei Trupp's (Angriffstrupp, Wassertrupp und Schlauchtrupp) desweiteren gehören noch ein Maschinist und ein Melder zur Löschgruppe. Die Fachbezeichnung dieser Besatzung lautet 1 / 8.

Löschgruppenfahrzeuge gehören zu den vielfältigsten Fahrzeugen der Feuerwehr und sind schwerpunktmäßig zur Brandbekämpfung und Technischer Unfallhilfe ausgelegt. Jedes Löschgruppenfahrzeug hat eine fest eingebaute, Motorbetriebene Feuerlöschkreiselpunpe verbaut.

Die Bezeichnung "LF 8/6" bedeutet dass es sich um ein Löschgruppenfahrzeug mit einer Feuerlöschkreiselpumpe handelt, die eine Leistung von 800 l/min und mit einen Löschwassertank von
600 l ausgestattet ist.

 

T E C H N I S C H E    D A T E N :
 
-- -

-- -
  Fahzeugtyp Löschgruppenfahrzeug (LF 8/6)
  Fahrgestell MAN L 2000 / 7.143
  Leistung / Hubraum 104 kW bei 2400 U/min  /  4580 cm³
  Zulässiges Gesamtgewicht 7490 kg
  Höchstgeschwindigkeit 102 km/h
  Erstzulassung 13.11.2000
  Aufbau Fa. Ziegler
  Pumpe Feuerlöschkreiselpumpe
  Löschwassertank 600 l
  Besatzung 1 / 8
  Amtl. Kennzeichen HM-AM 72
  Funkrufnahme Florian Hameln 06-45-01

 

 B E L A D U N G   /   A U S R Ü S T U N G :
 
-- -

 


Für eine größere Ansicht bitte auf das Foto klicken!
 
Geräteraum G1
Geräteraum G3

1 x    Tragkraftspritze TS 8/8 „Ziegler Ultra Power“

2 x    Preßluftatmer (Atemschutzgerät)

1 x    Standrohr 2 x    Atemschutzmaske incl. Kopfschutzhaube
1 x    Unterflurhydrantenschlüssel 10 x  Markierungsleinen für Atemschutz-Einsatz
1 x    Überflurhydrantenschlüssel 1 x    Atemschutz-Überwachungstafel
3 x    Schlauchtragekorb 1 x    C-Hohlstrahlrohr (AWG Turbospritze PN16)
2 x    Hitzeschutzkleidung Form II 4 x    Druckschlauch C 15 (gerollt)
1 x    Feuerwehraxt („Berliner“-Axt) 6 x    Druckschlauch B 20 (gerollt)
1 x    Holzaxt 1 x    Verteiler (C-B-C)
2 x    Schachthaken 2 x    Übergangstück (B-C)
1 x    Reservekanister 10 l (Benzin) 2 x    Kupplungsschlüssel (A-B-C)
1 x    Benzin-Einfüllstutzen 1 x    Kübelspritze
1 x    Abgasschlauch für Tragkraftspritze 1 x    Feuerlöscher P 12
  1 x    Kettensäge Stiehl 036
1 x    Reservekette
2 x    Schnittschutzhosen für Kettensägeneinsatz
1 x    Forsthelm
1 x    Waathose

 

Für eine größere Ansicht bitte auf das Foto klicken!
 
Geräteraum G2
Geräteraum G4

1 x    Stromerzeuger „Eisemann“ (5 kVA)

1 x    Schnellangriffseinrichtung S 28 / 30 m. und Strahlrohr

1 x    Flutlichttrage mit 2 x Flutlichtstrahler (1.000 Watt) 6 x    Druckschlauch B 20 (gerollt)
1 x    Stativ für Scheinwerfer 1 x    B-Mehrzweckstrahlrohr
1 x    Aufnahmebrücke für Scheinwerfer 3 x    C-Mehrzweckstrahlrohr
1 x    Kabel- bzw. Leitungstrommel 1 x    D-Mehrzweckstrahlrohr
1 x    Trennschleifmaschine 1 x    Verteiler (C-B-C) mit angeschlossenem Druckschlauch B 5m
4 x    Ersatz-Trennscheiben 1 x    Stützkrümmer
2 x    Schutzbrille 1 x    Zumischer Z 4
1 x    (Schwer-) Schaumstrahlrohr S4 3 x    Schaummittelkanister
1 x    (Mittel-) Schaumstrahlrohr M4 1 x    Tauchpumpe TP 4
1 x    Winde (5 to.) 1 x    (Schutt-) Mulde
1 x    Abgasschlauch für Stromerzeuger 2 x    TriBlitz
1 x    Reservekanister 5 l (Benzin) 6 x    Seilschlauchhalter
1 x    Reserve-Doppelkanister 5/2 l (Benzin / Öl für Kettensäge) 1 x    Absperrhahn
  1 x    Übergangstück (C-D)
  1 x    Kurbel für Schnellangriff-Haspel

 

Für eine größere Ansicht bitte auf das Foto klicken!
 
Geräteraum Rückseite GR
 

1 x    Fest eingebaute Feuerlöschkreiselpumpe (Ziegler FP 8/8)

  4 x    A-Saugschlauch
  1 x    Saugkorb
  1 x    Saugschutzkorb
  1 x    Halteleine
  1 x    Ventilleine
  1 x    Druckschlauch B 5
  1 x    Sammelstück
  1 X    Übergangstück (A-B)
  3 x    Kupplungsschlüssel (A-B-C)
  1 x    Sprechstelle für 4 m.-Sprechfunkgerät

 

   
Für eine größere Ansicht bitte auf das Foto klicken!
 
Mannschaftsraum

2 x    Preßluftatmer (Atemschutzgerät) mit Totmannwarner

1 x    Werkzeugkasten-Elektro

2 x    Atemschutzmaske incl. Kopfschutzhaube 9 x    Warnweste
4 x    Bandschlinge 1 x    Winkerkelle
4 x    Reserve-Kopfschutzhaube 2 x    Warndreieck
8 x    Feuerwehrleine (davon 1x mit Gurtmesser) 2 x    Warnflagge
4 x    Feuerwehrsicherheits- bzw. Breitgurt 2 x    Warnlampe
1 x    Defibrillator „Philips Heart Start“ 4 x    2 m.-Sprechfunkgerät
1 x    Erste Hilfe Kasten 1 x    4 m.-Sprechfunkgerät
1 x    Bergetuch 2 x    Funktionsweste
1 x    Krankentrage, klappbar 1 x    Ordner mit Hydrantenplänen, Kartenmaterial etc.
2 x    Krankenhausdecke 1 x    Kasten mit Trinkwasser für Atemschutzgeräteträger
1 x    Karton mit Einmalhandschuhen 1 x    Nachschlagewerk „Gefahrgutschlüssel“
5 x    Handscheinwerfer 6 x    Bindestrang
1x     Bügelsäge 2 x    Schäkel C3
1 x    Stichsäge 1 x    Abschleppseil
1 x    Brechstange 1 x    Wagenheber
1 x    Drahtschere 1 x    Bordwerkzeug
1 x    Spaten  

 

Dachbeladung
 

1 x    Alu-Steckleiter (4-teilig)

  3 x    Schlauchbrücke
  1 x    Schlauchüberführung
  1 x    Sack Ölbindemittel
  4 x    Stoßbesen
  2 x    Stechschaufel
  1 x    Einreißhaken (mit Verlängerung auf 5m.)
  2 x    Dunghacken
  1 x    Abgasschlauch (für das Fahrzeug)

 

 

F O T O S    V O M    F A H R Z E U G :
 
-- -

 

Afferde_Map
wappen_afferde wappen_hameln wappen_hameln-pyrmobnt wappen_niedersachsen

 

Zum Seitenanfang