Jugendfeuerwehr
  16.07.2020 RETTEN - LÖSCHEN - BERGEN - SCHÜTZEN    -     O H N E    U N S    W I R D ' S    B R E N Z L I G  !
AKTUELLES / EINSÄTZE  
 
-
 
-
 
-
 
-
 
-
 
-
 
-
 
 

 

rss-feed

 
         Start  »  Aktuelles  »   Einsätze  »   2020 zurueck zurück  |      
Tujahecke brennt in Silvesternacht
 Datum  Datum : Mittwoch, 01.01.2020 Einsatz : 1  img
 Alarmzeit  Alarmzeit : 00:32 Uhr   -   01:20 Uhr
 Einsatzort  Einsatzort : Afferde - Stralsunder Straße
 Einsatzart  Einsatzart : Brandeinsatz (Kleinbrand)
 Alarmierung  Alarmierung : Digitaler Meldeempfänger, Alarm kleine Schleife
 Stärke  Stärke : 1:12

Druckversion  Druckversion img  Keine Fotos vorhanden Einsatzkarte  Einsatzkarte Glossar  Glossar

Der erste Einsatz des Jahres 2020 führte die Kräfte der Ortsfeuerwehr Afferde ( vorerst nur die Kleinschleife ) mit der Hauptberuflichen Wachbereitschaft und dem Einsatzführungsdienst zu einem Heckenbrand in die Stralsunder Straße.
Hier sollte ein Tujahecke in Brand geraten sein.

Vor Ort stellte sich schnell heraus, das die ca. 4m hohe Hecke auf gut 20 Meter brannte und somit für die Ortsfeuerwehr Afferde der Nachalarm für die restlichen Kräfte ausgelöst wurde.

Die Hecke wurde durch zwei Trupps unter Atemschutz mit zwei C-Strahlrohren abgelöscht. Des weiteren wurde eine Schneise zwischen den abgebrannten und den noch nicht vom Feuer betroffenen Teil mit einer Kettensäge geschnitten.

Bevor die Kräfte die Einsatzstelle verließen, wurde diese noch mittels Wärmebildkamera überprüft.

 Eingesetzte Mittel : 2 C-Rohre & Kettensäge
 Sachschaden :


 
  EINGESETZTE FAHRZEUGE :

   img       img       img
 
Weitere Fahrzeuge :
Hauptberufliche Wachbereitschaft, Einsatzführungsdienst  


 

 

Afferde_Map
wappen_afferde wappen_hameln wappen_hameln-pyrmobnt wappen_niedersachsen

 

Zum Seitenanfang