Jugendfeuerwehr
  22.09.2019 RETTEN - LÖSCHEN - BERGEN - SCHÜTZEN    -     W I R    R E T T E N    L E B E N  !
AKTUELLES / EINSÄTZE  
 
-
 
-
 
-
 
-
 
-
 
-
 
-
 
 

 

rss-feed

 
         Start  »  Aktuelles  »   Einsätze  »   2019 zurueck zurück  |      
Heckenbrand durch Anwohner schnell gelöscht
 Datum  Datum : Montag, 25.02.2019 Einsatz : 3  img
 Alarmzeit  Alarmzeit : 17:10 Uhr   -   17:45 Uhr
 Einsatzort  Einsatzort : Afferde - Breslauer Straße / Leipziger Straße
 Einsatzart  Einsatzart : Brandeinsatz (Entstehungsbrand)
 Alarmierung  Alarmierung : Digitaler Meldeempfänger, Alarm kleine Schleife
 Stärke  Stärke : 1/6

Druckversion  Druckversion Fotos Fotos (2) Einsatzkarte  Einsatzkarte Glossar  Glossar

Am 25.02.2019 um 17:10 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Afferde über die Kleinschleife per Funkmeldeempfänger zu einem Heckenbrand Ecke Leipziger Straße / Breslauer Straße alarmiert.
Hier brannten ca. 2 Meter einer Hecke auf einem Privatgrundstück.

Als das erstanrückende Hilfeleistungslöschfahrzeug der Hauptberuflichen Wachbereitschaft an der Einsatzstelle angekommen war, hatte ein Anwohner die Hecke bereits mittels eines Pulverlöschers abgelöscht. Durch die Feuerwehr wurden somit nur noch letzte Nachlöscharbeiten durchgeführt und die Brandstelle kontrolliert.

Das Feuer an sich ist vermutlich durch zündelnde Kinder entstanden, die im Nachgang an den Einsatz durch die Polizei ermittelt werden konnten.

 Eingesetzte Mittel : 1 Pulverlöscher und 1 C-Rohr
 Sachschaden :


img img

 
  EINGESETZTE FAHRZEUGE :

   img       img
 
Weitere Fahrzeuge :
HLF HBW  


 

 

Afferde_Map
wappen_afferde wappen_hameln wappen_hameln-pyrmobnt wappen_niedersachsen

 

Zum Seitenanfang